Online-Therapie

Müssen Sie auch schon so lange auf einen Therapieplatz warten?
Oder finden Sie keine geeignete Therapeutin vor Ort?
Fällt es Ihnen schwer – aus welche Gründen auch immer – das Haus zu verlassen oder persönlich zu einer Therapeutin zu gehen?
Oder möchten Sie lieber am Telefon mit einer Therapeutin reden bzw. lieber chatten oder E-Mails mit ihr austauschen?
Können Sie aus beruflichen oder persönlichen Gründen keine regelmäßigen Termine in einer Praxis vor Ort wahrnehmen?
Leben Sie im Ausland und wünschen sich eine muttersprachliche Therapie?
Oder ist es Ihnen wichtig, eine Therapie zeitlich flexibel und ortsungebunden wahrnehmen zu können, vielleicht auch in den Abendstunden oder am Wochenende?

Dann sind Sie bei mir genau richtig… In meiner Online-Praxis erhalten Sie qualifizierte psychotherapeutische Hilfe online.

Neben den oben genannten Gründen gibt es noch viele andere Gründe, sich für eine Online-Therapie zu entscheiden. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • zeitlich und örtlich flexibel
  • ein zeitnaher Termin ohne lange Wartezeiten
  • keine langen Anfahrtswege
  • bequem von zu Hause oder wo auch immer Sie sind
  • Wahlfreiheit ganz nach Ihren Wünschen: Videocall, Telefonat, Chat oder E-Mail-Beratung

In internationalen Studien wurde die Wirksamkeit von Online – Therapie / Online – Beratung mittlerweile eindeutig nachgewiesen. In anderen Ländern findet sich die Online-Therapie längst wie selbstverständlich in der therapeutischen Landschaft wieder. Nutzen daher auch Sie diese Chance, Ihre Probleme anzugehen und eine Online-Therapie zu beginnen. Innerhalb einer Online-Therapie / Online – Beratung können die gleichen Themen, Probleme und Anliegen eingebracht werden wie im Rahmen einer herkömmlichen Psychotherapie oder eines Coachings auch.

Ablauf des kostenlosen Erstkontaktes

Sie können mir zur Vereinbarung eines Termins zum kostenlosen Erstgespräch eine E-Mail an kontakt@marion-kellner.de senden. Dieses Erstgespräch dauert 20 Minuten und kann auf Wunsch per Videocall, Telefonat, Chat oder E-Mail-Kontakt stattfinden. Auf Wunsch können Sie dabei auch anonym bleiben. In diesem Gespräch können wir uns kennenlernen und Ihr Anliegen kurz besprechen sowie gemeinsam entscheiden, ob für Sie eine Online-Therapie / Online-Beratung grundsätzlich in Frage kommt.

Falls ja, vereinbaren wir einen Termin für die erste Therapie-Sitzung und Sie wählen aus, ob diese per Videocall, Telefonat, Chat oder E-Mail stattfinden soll. Dieser Termin gilt als bestätigt, sobald das Honorar 48 Stunden vor dem Termin auf meinem Konto eingegangen ist bzw. per PayPal gezahlt wurde. Andernfalls kann dieser Termin nicht stattfinden.

Selbstverständlich unterliegt auch bei der Online-Therapie / Online – Beratung jeglicher Inhalt der Gespräche der absoluten Schweigepflicht. Ich beachte zu jeder Zeit die Vorgaben des Datenschutzes und die Online-Therapie erfolgt über sichere Verbindungen.

Preise

Das Honorar für eine Online-Therapie in Höhe von 80 Euro pro 50 Minuten rechne ich mit Ihnen als SelbstzahlerIn direkt ab. Eine Abrechnung mit gesetzlichen Krankenkassen ist generell nicht möglich. Als SelbstzahlerIn wird eine Online-Therapie bei der Krankenkasse nicht aktenkundig. Dies ist z.B. bei einem Wechsel der Krankenkasse (Private KV) oder bei Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) von Vorteil, da hier für Sie keinerlei Nachteile entstehen. Darüber hinaus kann das Honorar für eine Online-Therapie eventuell als außergewöhnliche Aufwendung bei der Steuererklärung geltend gemacht werden.

Eine E-Mail-Beratung von einer DIN A 4 Seite kostet 40 Euro.

Sie können das Honorar entweder auf mein Bankkonto oder per Paypal überweisen. Meine Kontodaten sende ich Ihnen bei Bedarf per E-Mail zu.